Bitte wählen Sie aus folgenden Rubriken:

bücher >> hund

Unsere Hunde

Bruno Hespeler

Ob Brandlbracke, Gebirgsschweißhund, Hannoveraner, Dackel oder Wachtelhund - der Jagdhund war für Bruno Hespeler stets selbstverständlicher Begleiter durchs Jägerleben. Er hat daher auch viel vom Jagdhund zu erzählen. Man folgt Hespelers Erzählungen gerne und spürt sehr schnell die Botschaft, die über dem Ganzen liegt: Es ist eine Liebeserklärung an den vierbeinigen Begleiter des Jägers.
144 Seiten. 10 Bleistiftzeichnungen von Steen Axel Hansen.

Preis: Euro 29,–

>> in den Warenkorb

Hunde – die besseren Jäger

Andreas Gass

Wie gehe ich zielgerecht vor, wenn ich zu einem fermen Jagdhund kommen will? Diese und viele andere Fragen werden hier beantwortet.
192 Seiten, über 50 Farbfotos.

Preis: Euro 31,–

>> in den Warenkorb

Der gesunde Jagdhund

Heinz Aujesky

Alles über die Pflege, Vorsorge und Erkrankungen des Jagdhundes. Sicherheit für Sie und Ihren Jagdhund durch Tipps eines Tierarztes.
144 Seiten, zahlreiche Fotos.

Preis: Euro 29,–

>> in den Warenkorb

>> Leseprobe

Mit dem Schweißhund auf der Wundfährte

Helmut Huber

Bis zu 150 Nachsuchen im Jahr hat Helmut Huber mit seinem außergewöhnlichen Bayerischen Gebirgsschweißhund „Gero von Gahrenberg“ durchgeführt. Landauf und landab war das Nachsuchengespann berühmt. Durch einen dramatischen Unglücksfall kam schließlich der BGS-Rüde im Zuge einer Nachsuche ums Leben. 468 Nachsuchen standen zu diesem Zeitpunkt für Gero bereits zu Buche. Der erste Teil des Buches erzählt von den denkwürdigsten dieser Nachsuchen. Manche der Geschichten mag übertrieben klingen: Sie sind aber alle wahr. – Fest steht jedenfalls: Jeder an Schweißarbeit Interessierte wird aus diesen Schilderungen eine Menge lernen können.
Im zweiten Teil des Buches beschreibt der Autor dann detailliert, wie er seinen nächsten Nachsuchenhund, den Hannoveraner-Rüden „Orgo Gütefay“ an die Arbeit auf der Schweißfährte heranführt und wie er letztlich auch mit diesem zum traumwandlerisch sicher arbeitenden Gespann auf der Wundfährte zusammenwächst. Er zeigt anhand des jungen Hannoverschen Schweißhundes aber auch, wie Hundeausbildung einmal anders stattfinden kann. Und der Erfolg seiner Hunde gibt dem Autor recht.
Eine lange Zeit hat Helmut Huber sich um die Ausbildung und Führung von Schweißhunden gekümmert „Mit dem Schweißhund auf der Wundfährte“ ist daher ein Buch aus erdiger Praxis. Mit Verständnis gelesen, kann es aus diesem Grund auch gut in die eigene Praxis übertragen werden. Einzige Voraussetzung: sich an einem verregneten Samstagnachmittag oder an einem kalten Winterabend bei Neumond zwei oder drei Stunden Zeit nehmen und das Buch lesen!
144 Seiten, 35 Farbfotos. Exklusiv in Leinen.

Preis: Euro 29,–

>> in den Warenkorb

>> Leseprobe

Mit dem Schweißhund auf Du und Du

Daniel SchneeweiĂź

Über Ausbildung und Führung des Schweißhundes sowie Berichte über die schwierigsten und spannendsten Nachsuchen aus 50 Jahren Nachsuchenpraxis in einem Großrevier mit über 2.000 Einsätzen.
176 Seiten, viele Fotos.

Preis: Euro 29,–

>> in den Warenkorb

Der Hannoversche Schweißhund

Krewer / Reinert

Entwicklung der Rasse, Erscheinungsbild, Einsatzgebiet, Ausbildung, Führung des Hannoverschen Schweißhundes. – Deutschlandbezogen!
224 Seiten, zahlreiche Fotos.

Preis: Euro 30,80

>> in den Warenkorb

Die Führung des Schweißhundes

W. Frevert – K. Bergien

Geistiges Rüstzeug zur Ausbildung und Führung des Hannoverschen Schweißhundes sowie des Bayerischen Gebirgsschweißhundes; auch für andere Hunderassen.
144 Seiten, 40 zum Teil farbige Abbildungen.

Preis: Euro 23,70

>> in den Warenkorb

Die Zucht und Führung des Gebirgsschweißhundes

Rudolf FrieĂź

Enormes Wissen und die Praxis eines langen Jägerlebens führten hier die Feder.
40 Seiten, 1 Tafel.

Preis: Euro 5,10

>> in den Warenkorb

Die Schweißarbeit

Hans-Joachim Borngräber

Ein Lehrbuch für alle Gebrauchshunderassen – einschließlich Einarbeitung mit dem Fährtenschuh.
496 Seiten, 200 Abbildungen.

Preis: Euro 46,30

>> in den Warenkorb

Auf der Schweißfährte

Uwe Tabel

Ausbildung und Führung des vielseitigen Jagdgebrauchshundes. - Kompetente Information und praxiserprobte Hilfe von den ersten Schritten auf der Übungsfährte bis hin zur sicheren Arbeit auf der Wundfährte.
144 Seiten, 80 Abb.

Preis: Euro 25,70

>> in den Warenkorb

Schweißarbeit

Klaus Richter

Für jeden Hundehalter, der seinen Jagdhund zum Schweißhund ausbilden und zur Hatz (vor allem Sauen) verwenden will, eine unentbehrliche Schrift.
200 Seiten.

Preis: Euro 20,60

>> in den Warenkorb

Rund um die Nachsuche

Bernd Krewer

Was der Jäger wie der Nachsuchen-Einsteiger gleichermaßen wissen und beachten sollte.
160 Seiten, 60 Illustrationen & farb. Abb.

Preis: Euro 20,60

>> in den Warenkorb

Erfolgreiche Nachsuche

Holger Wilkening

Eine den heutigen gesellschaftlichen und jagdlichen Rahmenbedingungen angepasste Ausbildung des Hundes, die erfolgreiche Teilnahme an Prüfungen und der spätere Einsatz in der Praxis stehen im Vordergrund.
144 Seiten, 91 Abb.
Preis: Euro 20,60

>> in den Warenkorb

Nachsuchen wie die Profis

Julia Numßen – Chris Balke

Einarbeiten des Welpen sowie kleine Übungseinheiten bis hin zum Erstkontakt mit dem Wild. Schwerpunkte sind die Nachsuche auf Reh- und Schwarzwild sowie die Themen Abfangen und Fangschuss im Detail.
144 Seiten, 155 Farbfotos.

Preis: Euro 20,60

>> in den Warenkorb

Darum Bracken!

Erich Pitzl

Hauptaugenmerk ist die Nachsuche, für die es kaum geeignetere Hunde als die Bracke gibt, egal ob der Jäger nun eine Brandlbracke, eine Steirische Rauhaarbracke - beide werden im Buch besonders genau behandelt -, eine Tiroler Bracke oder eine Alpenländische Dachsbracke führt.
200 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen.

Preis: Euro 19,90

>> in den Warenkorb

Die Stöberjagd mit Bracken

Klaus Kluckert

Erfahrungsberichte, jagdbetriebliche Grundlagen, Ausbildung, Prüfung und Einjagen eines Saufinders u.v.a. 144 Seiten, zahlreiche Fotos.

Preis: Euro 20,60

>> in den Warenkorb

Wachtelhunde – meine Freunde

Ernst Zecha

Ein echtes Praxisbuch mit eigenem Jahresübungsprogramm für Stöberhunde. Neben einer allgemeinen Darstellung des Wachtelhundes werden Abrichtung, Prüfungen usw. dargestellt. Zahlreiche Schilderungen von Nachsuchen zeichnen ein anschauliches Bild des „Waldarbeiters Wachtel“.
176 Seiten, zahlreiche Fotos.

Preis: Euro 29,–

>> in den Warenkorb

Aufjauchzet im herbstlichen Bergwald

Kurt Puck

Vom Jagern und Leben mit Wachtelhunden. – Kurt Puck hat nicht nur selbst sein Jägerleben lang den Wachtel geführt, er hat die Wachtelhunde in Österreich auch ein halbes Jahrhundert lang gefördert. In diesem Buch beschreibt er die Arbeit seiner Hunde und zeichnet auch die Geschichte der Wachtelhunde in Österreich nach.
216 Seiten, 20 Originalfotos.

Preis: Euro 29,–

>> in den Warenkorb

>> Leseprobe

Der Jagdgebrauchshund

Carl Tabel

Eine Fülle erprobter Ratschläge zur richtigen Erziehung, Abrichtung und Führung von Jagdgebrauchshunden.
293 Seiten, 134 Fotos.

Preis: Euro 30,90

>> in den Warenkorb

Suchen und Apportieren

Anton Fichtlmeier

Der Autor sieht im Suchen und Apportieren den Schlüssel zu einer erfolgreichen und gut funktionierenden Mensch-Hund-Beziehung. Mit zahlreichen Tipps, wie Hundehalter den Alltag des Hundes spannender und abwechslungsreicher gestalten können. Mit Anleitungen für professionelle Suchenarbeit für den Jagdhund.
176 Seiten, 240 Farbfotos.
Preis: Euro 20,60

>> in den Warenkorb

Deutsch-Drahthaar

Henning Bergmann

Alles, was man zu diesem jagdlichen Alleskönner wissen muss.
156 Seiten, reich illustriert.

Preis: Euro 23,70

>> in den Warenkorb

Deutsch Drahthaar heute

Gerd Bottler

Alles über Ausbildung, Zucht und Haltung des Deutsch Drahthaar.
160 Seiten.

Preis: Euro 20,60

>> in den Warenkorb

Weimaraner

Gilla & Anton Fichtlmeier

Was die anspruchsvollen Grauen brauchen und wie man sie richtig fördert und erzieht.
176 Seiten, 200 Fotos.

Preis: Euro 35,90

>> in den Warenkorb

Der Kleine Münsterländer

Emmo Schröder

Alles über den Kleinen Münsterländer! - Der erfahrene Praktiker Emmo Schröder fasst alles Wissenswerte zur Rasse zusammen: von der Eingewöhnung des Welpen über die rassegerechte Ausbildung und Haltung bis hin zur Prüfungsvorbereitung.
144 Seiten, reich illustriert.

Preis: Euro 20,60

>> in den Warenkorb

Dackel – Jagdhund mit Herz

E. F. Bauer

Ein umfassendes Buch über den Charakterhund. – Alles über jagdliche Führung, Haltung, Pflege usw. Mit einem Augenzwinkern geschrieben.
152 Seiten, 30 Farbfotos.

Preis: Euro 29,–

>> in den Warenkorb

Mit dem Dachshund unter der Erde

Hugo Siegwart

Ein Werk aus dem Jahr 1910, das nicht ganz in Vergessenheit geraten sollte. Für wahre Dackelfreunde.
160 Seiten, 61 SW-Abbildungen.

Preis: Euro 20,60

>> in den Warenkorb

Der Deutsche Jagdterrier

Bierwirth – Merle

Alles über Abrichtung, Einjagen am Bau und in der Meute, usw.
214 Seiten.

Preis: Euro 25,70

>> in den Warenkorb

Parson- und Jack Russell Terrier

Christiane Jantz

Inhalte dieses großzügig gestalteten Buches sind: Was ist ein Jack Russell, Parson Jack Russell oder Parson Russell Terrier? Das Wesen des Russell. Anschaffung, Haltung und Pflege. Entwicklung der Rasse in Zukunft.
144 Seiten, farbige Abbildungen.

Preis: Euro 29,90

>> in den Warenkorb

Das Welpen Handbuch

Dr. Gabriele Lehari

Ratgeber für die ersten Monate im Leben eines Hundes.
128 Seiten, 80 farbige Abbildungen.

Preis: Euro 9,95

>> in den Warenkorb

Der Jagdhundwelpe

Hans Jürgen Markmann

Das Buch ist eine wertvolle Hilfe bei der Früherziehung des Jagdhundes und für die richtige Weichenstellung von Anfang an. Von den ersten Apportierübungen bis zur Arbeit mit verschiedenen Wundfährten.
160 Seiten.

Preis: Euro 25,70

>> in den Warenkorb

Die häufigsten Fragen im Umgang mit Welpen

Sonja Landolt

Das Buch beantwortet praxisnah alle Fragen, die sich im Alltag für Welpenbesitzer stellen.
184 Seiten, reich illustriert.

Preis: Euro 16,50

>> in den Warenkorb

Vom Welpen zum Jagdhelfer

Hans-JĂĽrgen Markmann

Die wichtigsten Ausbildungsphasen des Jagdhundes, umgesetzt in Bildserien, dazu fachlich fundierte Texte.
288 Seiten, 309 Farbfotos.

Preis: Euro 30,90

>> in den Warenkorb

Die Prägung des Jagdhundwelpen

Anton Fichtlmeier & Julia Numßen

Renommierte Jagdhundausbilder erklären, wie Jäger einen Welpen von Anfang an richtig prägen und erfolgreich auf seine zukünftigen jagdlichen Aufgaben vorbereiten können!
128 Seiten, 100 Abbildungen.

Preis: Euro 23,70

>> in den Warenkorb

Die Ausbildung des Jagdhundes

A. Fichtelmeier/J. Numßen

Von der Früherziehung des Welpen und Junghundes bis zum vielseitig einsetzbaren Jagdhelfer.
256 Seiten, zahlreiche Fotos.

Preis: Euro 36,–

>> in den Warenkorb

Zeitgemäße Jagdhundeführung

Anke Lehne

Ein Buch über die zeitgemäße und rassegerechte Führung von Jagdhunden - sowohl im Alltag als auch im Revier.
222 Seiten, 15 Abb.

Preis: Euro 25,50

>> in den Warenkorb

Guter Jagdhund, treuer Freund

Dieter Hupe

Wie eine zeitgemäße Jagdhundeausbildung funktioniert - eine fundierte Grundlage für die Ausbildung des Jagdhundes.
216 Seiten.

Preis: Euro 17,50

>> in den Warenkorb

Motivieren statt schockieren

Andreas Gass

Geeignet für alle Jagdhunderassen ist dieses Buch die lang erwartete Alternative zu längst überkommenen "Abrichtemethoden"! Der erfahrene Hundetrainer Andreas Gass versteht sich als Coach für die Zusammenarbeit von Hund und Hundeführer.
128 Seiten, zahlreiche Farbfotos.

Preis: Euro 20,60

>> in den Warenkorb

Schlüsselerlebnisse mit Jagdhunden

Heinrich Hecker

Eine Fülle von Erlebnissen mit Jagdhunden verschiedener Rassen – aus der Feder eines Vollblut-Praktikers.
120 Seiten.

Preis: Euro 13,40

>> in den Warenkorb

Ein Leben mit Hunden

Gottfried Vauk

Ein Buch voller Humor und Hundepraxis.
240 Seiten, farbige Abbildungen.

Preis: Euro 20,60

>> in den Warenkorb

Entstehung und Organisation der österr. Jagdhunderassen

Otto Schimpf

Bracken sind die urtümlichste Form der Jagdhunde. Das Buch beschreibt ihre Herkunft und ihre Entwicklungsgeschichte. Es positioniert diesen Hundetypus innerhalb der weltweiten Rassenvielfalt, beschreibt das organisatorische Umfeld und geht insbesondere auf deren Verwendung in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ein.
84 Seiten, zahlreiche Fotos.

Preis: Euro 15,30

>> in den Warenkorb

buch des monats

Berghirsche

Kranabitl/Greßmann/Zeiler.
Von Rotwild und Berg gleichermaßen magisch angezogen, haben sich zwei hochklassige Fotografen auf die Jagd gemacht: Gunther Greßmann – als exzellenter Kenner des Steinwildes weithin bekannt – und Thomas Kranabitl – försternder Fotograf aus dem Ausseerland – haben in unermüdlicher Bergbirsch-Arbeit unglaubliche Fotos von Hirschen gesammelt und zeigen in diesem Werk Bilder von unermesslicher Buntheit und Vielfalt. Hubert Zeiler, Wildbiologe und Bildender Künstler, hat die Fotos zu einer stimmigen Gesamtschau verwoben und mit einfühlsamen, hochinformativen Texten begleitet.

160 Seiten. Mehr als 200 Farbfotos.

Preis: Euro 49,–

>> in den Warenkorb

Zeichnung aus "Willi Weidlich's Kleiner Revierratgeber" von Haralds Klavinius